Orangenkuchen (Portokalopita)

Form: 

ca 40x26 cm oder 28cm rund

Temperatur:

vorheizen 160° Umluft oder 180° Ober / Unterhitze

Backzeit:

ca 30-40 min

 

450g Filoteig

250g neutrales ÖL

250g Zucker

Markk von 2 Vanilleschoten

Abrieb von 2 Orangen

150g Orangenmarmelade mit Schalenstückchen

5 Eier

500g Joghurt 10%

200g Obers

20g Backpulver

 

Sirup

600g Zucker

500ml Wasser

1 Zimtstange

Saft und Abrieb von 1 Orange

100g Orangenmarmelade

 

- Filoteig in Streifen schneiden

- Zucker, Vanille, Orangenabrieb, Öl, Obers, Joghurt, Eier in einer Schüssel gut verrühren

- Orangenmarmelade nach und nach hinzufügen

- Backpulver einrühren

- Nach und nach die Filostreifen unter die Masse heben, ca 10 min stehen lassen

- Backform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen

- bei vorgheizten 160° Umluft bzw 180° Ober / Unterhitze ca 30-40 min backen. Der Kuchen muss leicht gebräunt sein und eine leichte   Kruste haben. Stäbchenprobe  nicht vergessen!

- In der Zwischenzeit Zucker, Wasser und Zimt ca 4 min. kochen. Orangensaft und Abrieb, sowie die Orangenmarmelade einrühren, auskühlen lassen

- Der kalte Sirup wird langsam direkt auf das noch heiße Portokalopita gegossen

 

Viel Erfolg!!



Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/97552_47055/webseiten/400_webmaster/projekte/rosmarin.wien/cache/volt/app/%%kunden%%97552_47055%%webseiten%%400_webmaster%%projekte%%rosmarin.wien%%view%%layout%%app.volt.php on line 141