Pastitsio - griechischer Nudelauflauf

Rezept

  • 400 g Makkaroni
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 1/2 große Zwiebel, gehackt
  • 450 g Rindfleisch
  • 1 Dose (400 g) stückige Tomaten
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Muskat frischgerieben
  • 1 TL Zimt frischgerieben
  • 3 Lorbeerblätter
  • 175 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 140 ml Milch
  • 1 Eigelb

Zubereitung: 30Minuten, Kochzeit: 30Minuten, Fertig in:1Stunde 

Ausführung:

  1. Backofen auf 190 C vorheizen.
  2. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Makkaroni darin nach Packungsanweisung 8-10 Minuten al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Hackfleisch darin braun und krümelig braten. Tomaten, Pfeffer, Muskat, Zimt und Lorbeerblätter untermischen und ca. 5 Minuten köcheln. Die Hälfte des Parmesans unterrühren.
  4. Eine Auflaufform leicht mit Olivenöl einfetten und die gekochten Nudeln hineinfüllen. Hackfleischsauce (nachdem Sie die Lorbeerblätter entfernt haben) darauf füllen.
  5. Butter in einem kleinen Topf erhitzen und Mehl hineinrühren. Unter ständigem Rühren die Milch nach und nach zugeben und weiterrühren, bis die Soße fast kocht. In einer Schüssel restlichen Parmesan und Eigelb verquirlen und langsam unter ständigem Rühren unter die Milchsoße gießen.
  6. Soße über die Nudeln gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun und leicht knusprig ist.

Viel Erfolg!!!

 



Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/97552_47055/webseiten/400_webmaster/projekte/rosmarin.wien/cache/volt/app/%%kunden%%97552_47055%%webseiten%%400_webmaster%%projekte%%rosmarin.wien%%view%%layout%%app.volt.php on line 141