Quiche mit Wurst, Feta und Tomaten-Pfeffer-Pastete (Bujurdi)

Zutaten für 6 Personen

1 Fertigteig für Quiches oder Blätterteig

200gr Wurst mit Paprika aus Aridaia

250gr Feta Käse Aeolikos Bio

2 Eier

150ml  flüssiges Obers

4 EL Pate Bougourdi von Wise Greece

Oregano LHS Bio

Zubereitung

Den Teig in eine Springform legen, Boden und Rand bedecken. Mit einer Gabel einstechen und den Teig mit Backpapier bedecken. Darauf kommen getrocknete Bohnen oder andere Hülsenfrüchte, damit der Teig beim sogenannten Blindbacken nicht aufgeht. Bei 170 Grad Umluft 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte entfernen und abkühlen lassen.

Die Wurst in Scheiben schneiden und 5-6 Minuten in einer beschichteten Pfanne anbraten. Abkühlen lassen.

Den vorgebackenen Quicheboden mit 2 EL Bougiourdi bestreichen. Die Wurstscheiben darauf legen, ein paar für später zur Seite legen. Feta mit der Hand zerbröseln, das Obers mit den 2 Eiern schlagen, 2 gehäufte EL der Pastete zusammen mit Oregano hinzufügen. Feta dazugeben und durchrühren.

Die Mischung in die Backform füllen und die restlichen Wurstscheiben darauf legen.

In vorgewärmtem Ofen bei 180 Grad 30-35 Minuten backen, bis die Füllung stichfest ist.

Die Quiche abkühlen lassen, in Portionen schneiden und servieren.



Notice: Trying to get property of non-object in /kunden/97552_47055/webseiten/400_webmaster/projekte/rosmarin.wien/cache/volt/app/%%kunden%%97552_47055%%webseiten%%400_webmaster%%projekte%%rosmarin.wien%%view%%layout%%app.volt.php on line 141